Liebe Teneriffa-Freunde,
bald ist es soweit und wir treffen uns wieder auf Teneriffa! Die Vorbereitungen laufen jetzt auf Hochtouren.

Bei den Temperaturen zur Zeit brauchen wir bestimmt nicht lange, um uns zu akklimatisieren; im Gegenteil: der Wind macht es dort erträglicher!

Mit Gary Ord (unserem Organisator vor Ort) haben wir einige Ideen entwickelt,  die wir gerne mit Euch umsetzen möchten, wenn Ihr Lust dazu habt.
Fast alle Eventplätze haben wir persönlich in Augenschein genommen, um zu prüfen, ob diese für uns möglich sind.

Mit dieser eMail möchten wir zunächst in dieser Woche abfragen, was Euch von den möglichen Aktivitäten überhaupt interessiert.

Daher bitten wir Euch, uns mit einer gaaaanz schnellen Rückantwort-Mail mitzuteilen, woran Ihr (unverbindlich) Interesse habt und was ihr gerne auf Teneriffa kostenpflichtig machen möchtet.

1) SHOGUN
Was wir natürlch anbieten werden ist eine Schiffsfahrt mit der Shogun. Die schon einmal dabei waren wissen, was wir meinen.
Es besteht auf der Fahrt die Möglichkeit, Wale und Delphine zu sichten. Es ist eine Tagesfahrt: mit Verpflegung, Spaß, Musik und der Möglichkeit, im Meer schwimmen zu können.

2) Tauchen / es gibt mehrere Anbieter dafür!

3) Schnuppertauchen – mal ausprobieren!!!!

4) Hochseeangeln (Boot mit bis zu 12 Personen, wovon 9 angeln können)

5) Paragliding (von den Bergen auf das Wasser zu gleiten, aber auf dem Festland landen)

6) Parasailing über dem Meer (Landung evtl. im Wasser)

7) Jetski (1 oder 2 Std.)

8) Schwimmen mit Delphinen (wenn es möglich ist) in einem Bassin

9) Spanischer Nachmittag mit „unseren spanischen Freunden aus Adeje“ Busfahrt

10) Pub- Rundgang in Los Christianos mit Gary

11) Spanischstunde mit Julie (Engländerin, die dort lebt)

12) Fotokurs mit Rainer Jagusch

13) Trike-Tour in die Berge

Bitte teilt uns bis zum 01.07.19 mit an was ihr Interesse habt, damit wir in die Endplanung gehen können.

Dann hat uns Ina Lena Fischer von LeRo (Pflegedienst/ Hilfsmittelanbieterin) direkt neben dem Hotel mar y sol, gebeten, dass ihr möglichst direkt Kontakt mit LeRo schnell aufnehmt (per Email oder Telefon), um Rollstühle, Scooter, Bettauflagen, besondere Duschstühle, Toilettenaufsätze, E-Rollstühle, etc. und Pflegepersonen zu buchen.

Nachfolgend der Link:
http://www.lero.net/ale/0_0000_news.php

Wer Physiotherapie regelmäßig oder gezielt 1-2 x braucht (direkt im Hotel ist die Praxis- Teralava!!!), bitte möglichst sofort telefonisch oder per Email buchen, denn die Zeit-Kapazitäten werden hier knapp.
https://www.marysol.org/therapy-center.php?lang=es

Für Spontane oder Spätentschlossene  …. auf Anfrage könnten noch entweder Standardappartements oder Standard-Studios verfügbar sein. Alle anderen Kategorien sind ausgebucht.

Wir werden ab jetzt immer wieder über Aktivitäten und auch über das Tages-Programm informieren.
Solltet Ihr Rückfragen haben, so stehen wir gerne zur Verfügung.

Bis bald
Udo


Interessenverband Contergangeschädigter Nordrhein-Westfalen e.V.
Hilfswerk für vorgeburtlich Geschädigte
Udo Herterich
1. Vorsitzender
Bensberger Str. 139
51503 Rösrath
Telefon 02205 – 83 541
Telefax 0221 – 790 76 00 76
herterich@contergan-nrw.eu
www.contergan-nrw.eu