Beiträge

Einladung Onlineforum mit Thomas

Willkommen zum Technik „Blog“!!

Mi. 09.12.20 —- von 11:00-13:00 Uhr

 

Einladung zum Onlineforum an alle technisch Interessierten Laien und Fortgeschrittenen.

 

Thema:   Bedienbare und nützliche Technik im Alltag.

– wie kann ich meine Lampen, Steckdosen und sonstige Geräte möglichst komfortabel   schalten?

– wie kann ich meine Rollos, Markise, etc. automatisieren?

– wie öffne ich bequem Türen und Fenster?

– mit Sprache steuern Alexa, Google und Co.

Und natürlich noch vieles mehr.

Was solltet ihr mitbringen:

– möglichst viele Fragen zum Thema:

– wie geht das?

– was brauche ich?

– wie kann ich es umsetzen?

– viele haben bereits einige nützliche „Technik“ im Einsatz und können darüber berichten.

 

Zum Treffen werden wir eine geschützte Videoplattform nutzen. Hier sind wir alle per Bild und Sprache zusammen und können uns austauschen. Eine Einleitung und den Einladungslink (per Mail) erhaltet ihr nach der Anmeldung.

Mein Name ist Thomas Stein, ich arbeite für den Interessenverband Contergangeschädigter und berate hauptsächlich zum Thema: „technisches Wohnumfeld“.

Anmeldungen zum Onlineforum bitte an: t.stein@contergan-nrw-peer-to-peer.eu

Zu weiteren Fragen (z.B. testen der Videokonferenz) können Sie mich auch gerne telefonisch unter: 0160-96889705 kontaktieren.

 

Ich freue mich auf eure Teilnahme, bis dahin, Grüße

Thomas Stein

Interessenverband Contergangeschädigter

Nordrhein-Westfalen e.V.

Hilfswerk für vorgeburtlich Geschädigte

Peer-to-Peer Beratungsangebot

www.contergan-nrw.eu

 

Thomas Stein

Di­plom-Wirt­schafts­in­ge­ni­eur

Tel:    0160 96889705

Mail:  t.stein@contergan-nrw-peer-to-peer.eu

 

 

 

Einladung zum Online Austausch zum Thema Pflege

Hallo zusammen, aufgrund der aktuellen Situation der Corona Pandemie ist es und als Verband leider nicht möglich wie bisher gehabt, unsere verschiedensten Präsens Workshops für Euch anzubieten. Daher haben wir uns etwas überlegt, um weiterhin mit Euch im Kontakt bleiben zu können. Vielleicht ist es auch für den einen oder anderen auch ein Weg den Ersten Kontakt zu uns aufzunehmen, um zu schauen was wir eigentlich so machen. Ich stelle mich einmal kurz vor, mein Name ist Nicole Soppa ich bin gelernte Krankenschwester und arbeite seit Dezember 2016 für den Interessenverband Contergangeschädigter NRW e.V. und beschäftige mich mit dem Bereich der Pflege. Die Pflege ist ein weit ausdehnbarer Begriff meines Erachtens und umfasst sehr viele Bereiche, über die wir uns gemeinsam austauschen können, denn Eure Erfahrungen sind für uns auch sehr wichtig. Worüber können wir uns z.B. Austauschen, “DER MDK“ hier stellt sich oftmals die Frage bin ich richtig eingestuft oder habe ich die Chance auf eine Höherstufung? Welche Leistungen stehen mir zu von der Pflegeversicherung, wenn ich bereits einen Pflegegrad besitze? Oder besitze ich noch keinen Pflegegrad und überlege noch, wie ich das am besten angehen soll… das sind alles nur kleine Beispiele, die ich hier benenne, von daher denke ich das ein virtueller Austausch mit euch Zusammen eine großartige Idee wäre.

Also biete ich für Euch gerne den Ersten Online Austausch zum Thema Pflege an.

Wann soll das ganze stattfinden? Am 7.12.2020 vom 11- 13 Uhr an.

Wir nutzen eine Videoplattform, über die wir uns sehen und hören können. Ein Download ist nicht erforderlich. Weiterer Informationen erhaltet Ihr nach der Anmeldung.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, also wer Lust und Zeit hat meldet sich gerne direkt bei mir an.

Anmeldung unter: n.soppa@contergan-nrw-peer-to-peer.eu

Ich freue mich

Liebe Grüße Nicole Soppa

Interessenverband Contergangeschädigter

Nordrhein-Westfalen e.V.

Hilfswerk für vorgeburtlich Geschädigte

Peer-to-Peer Beratungsangebot

Pflegefachkraft

Nicole Soppa
Mobil: +49 16098647931
E-Mail: n.soppa@contergan-nrw-peer-to-peer.eu

Web: www.contergan-nrw.eu

Männergruppe – nun online

Hallo liebe Männer,

 

durch die aktuelle Situation, die uns in vielen Bereichen unseres Alltags einschränkt und gerade das Treffen mit anderen Personen deutlich schwieriger gestaltet, sind unsere Sorgen und Nöte nicht weniger geworden, sondern eher mehr. Das gilt natürlich auch für uns Männer.

 

Unseren ursprünglichen Plan diese Männerrunde, die sich mit allen Themen, die man als contergangeschädigter Mann mitbringt, beschäftigten sollte, bei einem persönlichen Treffen stattfinden zu lassen, ist derzeit nicht möglich. Doch stattdessen hat sich eine kleine Truppe im Internet zusammengefunden.

 

Per Skype haben wir uns verbunden und uns so über die Themen ausgetauscht, die uns unter den Nägeln brannten. Erkennbar war dabei die Freude und Erleichterung darüber auch in diesen Zeiten jemanden zu haben, mit dem man sich über seine Anliegen austauschen kann und gleichzeitig weitere Sozialkontakte zu haben.

Also falls du ein Mann bist und Themen hast, die dich als Mann oder Contergangeschädigter betreffen, dann ist das die Gelegenheit für dich. Unser nächstes Treffen ist am 06.06.2020 von 15:00 bis 17.00 Uhr.

 

Anmeldung bis 29.05.2020 unter folgenden Kontaktmöglichkeiten:

 

Barbara Wenzel-Heyberg

Tel. 02268 9094288

Fax. 02268 9094287

E-Mail: bwh@contergan-nrw-peer-to-peer.eu

 

 

Grüße

Christoph Soppa & Wolfgang Schmidt