Hilfmittel-Newsletter-Ausgabe-01-April-2019

Auf Schritt und Tritt

Ein Koffer, den Ihr auf ebenen Flächen nicht mehr tragen, schieben, rollen müsst, sondern der Euch auf magische Weise selber folgt, Hindernisse umschifft und auf dem ihr sogar mitfahren könnt?
Zu schön um wahr zu sein?

Die Firma AirWheels stellt ihn Euch vor.

 

Auf dem Modell SR5 kann man nicht mitfahren, aber auf Glatten Untergründen folgt er einfach Deinem Handy und damit Dir.
Leider lädt auch dieser Koffer nur 30 Liter, erfüllt aber mit den Packmaßen 21 x 55 x 12 je nach Airline die Vorraussetzungen für das Handgepäck. Diese Variieren jedoch je nach Fluggesellschaft, insbesondere beim Gewicht.
Also vorher informieren!

 

Die Firma Airwheel aus den USA kennt sich mit fahrbaren Untersätzen aus.
Neben den hier vorgestellten Koffern bietet sie auch Roller, Rollstühle, Sitzsegways und transportable E-Bikes an.

https://www.airwheel.net/de/products

Die beiden Koffervarianten bieten zwei Fahrvarianten. Auf dem Modell SE3 kann ein Nutzer bis 90kg Körpergewicht mitfahren. Er kat ein Packvolumen von 29,3 Litern. Was leidernicht viel ist: Handelsübliche Handgepäck-Trolleys haben ca.32 Liter.

Eine kleine Einstimmung auf die Funktionen des Koffers könnt Ihr hier bekommen
(https://www.youtube.com/watch?v=pfBUK68BbaM) – Externer Link – Bitte den Text zwischen den Klammern kopieren und in den Browser einfügen.