Beiträge

Newsletter Januar 1/21

Liebe Hilfsmittelinteressierte,

wir starten das neue Jahr mit einem  interessanten Gimmik, dass uns Beate und Michael, selbst auch contergangeschädigt, empfohlen haben.

Wir haben es ausprobiert und für Euch gefilmt. https://www.contergan-nrw.eu/?p=9938Vielen

Vielen Dank an Beate und Michael!

Ich freue mich wir immer auf Euer Feedback und/oder eigene Vorschläge, und wünsche euch ein gemütlich warmes Wohnzimmer mit Tee und Ruhe bei diesem kalten Wetter :0)

Liebe Grüße! Eure Nina

 

Newsletter_1_Handylupe_Neu_01_2021

 

Interessenverband Contergangeschädigter

Nordrhein-Westfalen e.V.

Hilfswerk für vorgeburtlich Geschädigte

Peer-to-Peer Beratungsangebot

Nina Sörensen

Medizinprodukteberaterin

Tel: 0152 094 67081

Fax: 02304 597 597 0

Mail: n.soerensen@contergan-nrw-peer-to-peer.eu

Bildschirmlupe

Kurzbeschreibung:

Standlupe zur Vergößerung des Handybildschirms auf mindestens Din A 5

 

Anwendergruppe:

Jeder. Vergrößert Bilder, Video und Text auf angenhme A5 und größer.

Hersteller:

Verschiedene, mit großen Preisunterschieden

Vertrieb durch:

Internet

Suchworte für Internetsuche:

Bildschirmlupe

Hilfsmittelnummer Nr.:

keine

VK Preis € brutto ca.:

ab 9,00 € bis 25,00 € – je nach Qualität der Lupe natürlich auch schärferes Bild

Kostenträger:

privat

Verordnungsnotwendigkeit:

keine